Wir verwenden Cookies, um Sie auf unserer Webseite bestmöglich mit Informationen versorgen zu können. Wenn Sie diese Webseite weiterhin nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies. Mehr Informationen

„Der Qualitätsbewusste“

Michael Karlinger , Absolvent der renommierten Innsbrucker Hotelfachschule „Villa Blanka“, wollte von Anfang an nur bei und von den Besten lernen. Die Stromburg, Deutschlands bekanntestes gastronomisches Refugium von Sternekoch Johann Lafer, erkor er deshalb zu seinem ersten Arbeitsplatz. Anschliessend studierte er „Unternehmensführung in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft“, arbeitete als Küchenchef im „Golfclub Innsbruck Igls“ und betrieb das Restaurant „Biss.ness“ in Innsbruck, machte die Ausbildung zum gewerblichen Vermögensberater, wurde Versicherungsagent und schloss zudem die Ausbildung zum gewerblichen Finanzierungsexperten ab – in diesem Bereich vertrauen ihm seine Kunden seit mehr als zwölf Jahren. Michael Karlinger schloss erst im vergangenen Jahr noch zusätzlich den „Immobilientreuhänder“ (eingeschränkt auf Bauträger und Immobilienmakler) ab, um seinen Kunden in allen Immobilien-Angelegenheiten beratend zur Seite zu stehen. Seine touristische Erfahrung und sein interdisziplinäres Fachwissen, ermöglichen ihm und seinen Geschäftspartnern, Apartmenthäuser wie „LakeSide Apartments“ in Seefeld, „Panorama Residence Mösern“ und „MountainView Apartments Westendorf professionell zu planen und wirtschaftlich erfolgreich umzusetzen. Die Eröffnung des Innsbrucker Immobilienbüros „TIROL REAL ESTATE“ war 2019 ebenso ein Highlight wie die Verlobung mit seiner künftigen Ehefrau Martina Stecher.